Unternehmen

Auf höchstem Niveau entwickeln und produzieren wir Kabinen und Fahrerhäuser aus Stahl, Aluminium und Kunststoffen in Klein- und Großserien.

MSK Matec

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, welches auf die Entwicklung und Herstellung von Kabinen spezialisiert ist. Mit insgesamt über 200 Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir jährlich etwa 5000 Kabinen für über 20 nationale und internationale Kunden. Unser traditioneller Firmenstandort ist Döbeln in Sachsen. Seit 2013 fertigen wir zusätzlich an unserem slowakischen Standort Lipany.

Geschichte

Carl Grieben gründet am Standort Döbeln eine Werkstatt zur Herstellung landwirtschaftlicher Geräte. Franz Richter führt das Unternehmen zu ersten Erfolgen.

  • 1895 – Pflug Sausewind. Um die Jahrhundertwende, im Laufe der allgemeinen Industrialisierung, beschäftigt das Unternehmen Franz Richter aufgrund wachsenden Erfolges etwa 800 Mitarbeiter.
  • 1946 – Nachkriegszeit VEB Landwirtschaftlicher Betrieb "Rotes Banner Döbeln". Nach dem 2. Weltkrieg entsteht der volkseigene Betrieb VEB Rotes Banner Döbeln und ab Beginn der 70er Jahre werden mit etwa 700 Mitarbeitern Systemkabinen für die gesamten Warschauer Pakt Staaten gefertigt.
  • 1989 – Politische Wende
  • 1990 – Nach der "Wende" wird die Matec als Nachfolgegesellschaft gegründet
  • 1994 – übernimmt die SMAG die Matec von der Treuhand Gesellschaft.
  • 1994–2013 – Die Matec entwickelt sich seit dieser Zeit unter der strategischen Führung der SMAG zu einem der führenden. Anbieter für Systemkabinen in Deutschland.
  • 2013 – Matec Slovakia gegründet
  • 2015 – Matec Slovakia in die Matec Gruppe integriert
  • 2018 – Die finnische Unternehmensgruppe MSK Group hat den in Deutschland und in der Slowakei agierenden Fahrerkabinenhersteller Matec GmbH gekauft.

The cabin makes the machine